SINOWATER-Pilotanlage in Shenyang mit erfolgreichem Einfahrbetrieb

SINOWATER-Pilotanlage in Shenyang mit erfolgreichem Einfahrbetrieb
Im Rahmen des Teilprojektes „T1-Upgrading kommunaler Kläranlagen“ im BMBF-Projekt SINOWATER konnte im November 2017 der Einfahrbetrieb einer deutschen Pilotanlage auf der Kläranlage in Shenyang erfolgreich abgeschlossen werden. Die Anlage, die im Pilotbetrieb mit kommunalem Abwasser bisher sehr zufriedenstellende Reinigungsergebnisse im Hinblick auf die wichtigen Summaenparameter erzielen konnte, besteht aus folgenden Prozessschritten der w...
More

SINOWATER-Workshop am 08. und 09. September 2017

SINOWATER-Workshop am 08. und 09. September 2017
Nach zweijähriger Arbeit in der Projektregion Liaohe/Shenyang fand für das BMBF-Verbundvorhaben SINOWATER nach Abstimmung mit der Chinese Research Academy of Environmental Science (CRAES) am 08. und 09. 09.2017 ein Workshop in Beijing statt. Der Veranstaltungsort Beijing bot sich an, weil CRAES als verantwortliche chinesische Institution für die Wasserforschung in der Liaohe-Region in Beijing die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und bei der Organis...
More

Offizielle Unterzeichnung des SINO-N Kooperationsvertrages mit den chinesischen Partnern

Offizielle Unterzeichnung des SINO-N Kooperationsvertrages mit den chinesischen Partnern
Posted on

Chinesische Delegation besucht zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrages im Projekt SINO-Nutrients das FiW und informiert sich im Rahmen eines einwöchigen Aufenthaltes über deutsches Know-How in der Abwasserentsorgung

Das Forschungsinstitut für Wasser- und Abwasserwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW) e.V. empfing im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojektes SINO-Nutrients (kurz: SINO-N) eine chinesische Delegation aus ho...

More

SINO-I Projekttreffen in Jiaxing

SINO-I Projekttreffen in Jiaxing
Posted on

Sinowater-Projekttreffen in Jiaxing

Vom 23.05.-24.05.17 fand das zweite SINO-INSPECTION Projekttreffen in Jiaxing statt. Geleitet von Prof. Dr.-Ing. Max Dohmann konnten verschiedene Rahmenbedingungen und das weitere Vorgehen bis zur ersten Demonstrationsphase in Jiaxing festgelegt werden. Herr Tobias Jöckel von JT elektronik GmbH konnte eindrucksvoll erste Prototypenideen vorstellen, die bei den chinesischen Partnern großes Interesse geweckt haben und nun in den kommenden Monaten ...
More

Gespräch im Kunming Institute of Environmental Sciences (KMIES) zur Zukunft des Dianchi Managemnts

Gespräch im Kunming Institute of Environmental Sciences (KMIES) zur Zukunft des Dianchi Managemnts

Am Mittwoch den 01. März 2017 und am Freitag den 03.03.2017 fanden jeweils Treffen mit den verantwortlichen Partnern für die Erforschung und das Management des Dianchi im Kunming Institute of Environmental Sciences statt. Für die deutsche Seite nahmen Dr. Paul Wermter und Herr Florian Rankenhohn (beide FiW) und Frau Ran Feng (SiGeWa) an den Gesprächen teil. Das Kunming Environmental Protection Bureau, das die behördlichen Aufgaben wahrnimmt, wurde vertreten von Herrn Xi...

More

Steinhardt HydroSwitch als wichtiges Etappenziel im Storm Water Management (T3) erzielt

Steinhardt HydroSwitch als wichtiges Etappenziel im Storm Water Management (T3) erzielt
Am Donnerstag den 02. März 2017 trafen sich Dr. Paul Wermter und Herr Florian Rankenhohn (beide FiW) zusammen mit Frau Ran Feng (SiGeWa) mit der Chefingenieurin der Dianchi Invest Frau Hailing Wang in Kunming. Weiterhin waren auf der chinesischen Seite auch die Partner vom Guangzhou Municipial Design and Research Institute und von der Kunming Urban Drainage Company eingeladen. Der Tag begann mit einem Impulsvortrag von Herrn Wermter über die Siedlungsentwässerung in Deutschland. Dabei ...
More

Sino-N Kickoff in Suzhou – BMBF geförderte SINOWATER-Aufstockung erfolgreich gestartet

Sino-N Kickoff in Suzhou – BMBF geförderte SINOWATER-Aufstockung erfolgreich gestartet
Im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsvorhabens Sino-N sollen die Voraussetzungen für eine weitergehende Reduzierung des Stickstoffgehalts im Ablauf einer Kläranlage mit industriell geprägtem Einzugsgebiet in der Provinz Jiangsu gelegenen Stadt Suzhou (V.R. China) geschaffen werden. Dabei strebt das deutsch-chinesisches Forschungsteam einen Ablaufwert des Gesamtstickstoffs (TN), aufgrund einer im Rahmen des 13. Fünf-Jahresplans kommunizierten Grenzwertverschärfung für das Taihu...
More

Arbeitstreffen in Shenyang

Arbeitstreffen in Shenyang
Posted on
Als Vertreter vom FiW reisten Herr Yunbo Yun und Herr Schunicht am 01.03.2017 nach Shenyang um gemeinsam mit Mitarbeitern der Shenyang Revitalization of the Sewage Treatment Co. Ltd. wichtige Randbedingungen im SINOWATER Teilprojekt T1 (Upgrading kommunaler Kläranlage) und T2 (Neue Ansätze zur Behandlung pharmazeutischer Abwässer) abzustimmen. Nach einer Vorstellung über die Details des Aufbaus und der Auslieferung der Pilotversuchsanlage (Übersee-Container) in Deutschland durch Herr...
More

SINO-INSPECTION: Projekttreffen in Lindau am Bodensee

SINO-INSPECTION: Projekttreffen in Lindau am Bodensee
Posted on
Im Rahmen der Lindauer Tagung fand am Freitag den 10.03.2017 beim SINO-INSPECTION Projektpartner JT elektronik GmbH  in Lindau am Bodensee ein Projekttreffen aller deutschen Projektpartner statt. Unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Max Dohmann wurden die ersten Erkenntnisse der Auftaktreise des Forschungsinstituts für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW) e.V. zu den chinesischen Projektpartnern in Jiaxing und Hangzhou ausgeta...
More